City-Light-PosterDer Siegeszug der City-Light-Poster durch die deutsche Plakatlandschaft begann 1982 und ist heute mit einem Stand von ca. 80.000 Stellen noch immer nicht abgeschlossen.

City-Light-Poster sind beleuchtete, einteilige Plakate (4/1 Format) in Vitrinen, z. B. an Omnibuswartehallen oder Stadtinformationsanlagen. Die Plakate sind durch Glas geschützt und leuchten bei Dunkelheit. Durch ihre hochwertige und gepflegte Erscheinung sind sie eine moderne Ergänzung zu den klassischen Werbeträgern der Außenwerbung.

Die Belegung von City-Light-Postern erfolgt in der Regel netzweise, diverse Unternehmen bieten auch die Möglichkeit der Einzel- und Teilbelegung.


Hier können Sie den Netzplaner City-Light-Poster downloaden
oder im Excel-Format anfordern.

Download der PDF-Datei (178 KB)


Die Mindestlaufzeit beträgt in der Regel eine Woche, gemäß dem Wochenplan.

Unser Tipp an Sie:
Denken Sie an saisonbedingte Nachfrage. Besonders in der dunklen Jahreszeit, wenn es früh dunkel wird, sind unsere beleuchteten Glasvitrinen sehr beliebt. Optionieren Sie deshalb früh genug Ihre Wunschstellen.



City-Light-Poster Hochrechnung in Mio. Personen(PDF-Datei 59 KB)
City-Light-Poster Kontakte in Millionen(PDF-Datei 58 KB)
City-Light-Poster Reichweite in %(PDF-Datei 62 KB)